Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

APS Pro system

Integriertes Aerosol-Provokationssystem (APS)

Das APS Pro Verneblersystem ist vollständig in die Systeme MasterScreen und Vyntus von Vyaire integriert mit Spirometrie, IOS Impulsspirometrie, Rocc- und Bodyplethysmographie.

  • Einsatz in einem breiten Altersbereich - von 4 Jahren bis zu Erwachsenen
  • Untersuchungen mit nur einer oder mehreren Konzentrationen
  • Die computergesteuerte Vernebelung garantiert die Reproduzierbarkeit der inhalierten pharmakologischen Substanz.
  • Visualisierung der Verabreichung des Provokationsmittels und der Atemmuster in Echtzeit
  • Die beiden Verabreichungsmodi (Puls- oder Dauerverneblung) ermöglicht die Untersuchung in einem breiten Altersbereich.
  • Benutzerdefinierte Kriterien zum Erreichen der Schwellen unterstützen sowohl die Berechnung von PD als auch von PC auf der Grundlage von FEV1, R5, Fres, sRaw, sGaw usw.
  • Das APS Pro verwendet einen hocheffizienten Filter zur Eliminierung des Risikos von Kreuzkontaminationen.
  • Die intelligente SentrySuite™ Software führt den Benutzer durch den gesamten Provokationsvorgang - flexibles Provokationsprotokoll, verbessertes Beobachtungsmodul, Steuerung von Zeit, Atemzüge und somit der Dosis der Vernebelung, automatische Schwellenwertberechnung und automatisches Feedback mittels Hinweisen für jeden Protokollschritt.
APS Pro system
Kompressor
Fluss: 7 l/min
Druck: 1,5 Bar
Vernebler
Typ: Medic Aid Sidestream
Art: Druckluftvernebler
Mittlerer Massendurchmesser:: 3,2 µm
Ausgangsleistung: 240 mg/min
Stromversorgung
Hauptspannung: 100 bis 240 V Wechselstrom, 50 bis 60 Hz
Netzeingang: 10 bis 100 VA (Int.)
Klassifizierung: Klasse II, kontinuierlich
Elektrische Sicherheit: Schutzklasse I
Klassifizierung
Gerätetyp: Typ BF
Umgebungsbedingungen
Temperatur: +10 bis +34 ° (+50 bis 93 °F)
Rel. Luftfeuchtigkeit: 15 bis 95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
Umgebungsdruck: 700 bis 1060 hPa (525 bis 795 mmHg)
Transport- und Lagerbedingungen
Temperatur: -20 bis 50 °C (-4 bis +122 °F)
Relative Luftfeuchtigkeit: 15 bis 95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
Umgebungsdruck: 600 bis 1200 hPa (450 bis 900 mmHg)

Informationen zu unserer SentrySuite™ Software sowie Computer- und Serveranforderungen finden Sie auf unserer Webseite zur SentrySuite™ Software

Weitere Infos anfordern

Kontaktdetails

Produktsupport