Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

Kurtis MSD-Absaugkatheter

Schnelleres Absaugen

Das Kurtis-Mekonium-Absauggerät (Meconium Suction Device, MSD) saugt das Mekonium in weniger Schritten aus der Trachea des Neugeborenen ab. Das Gerät besteht aus einer integrierten Trachealkanüle, Absaugadapter und Mandrin. Das von einem Neonatologen entworfene Kurtis-MSD kostet gewöhnlich weniger als separate Komponenten und unterstützt Entbindungen mit höherem Stressfaktor, indem es weniger Zusammenbau erfordert.

Praktisches Design

Praktisches Design

Das Kurtis-MSD ist vollständig vormontiert und hilft so, den Arbeitsablauf und die Absaugung des Mekoniums zu optimieren.

Vielseitige Funktionalität

Vielseitige Funktionalität

Ein Trachealkanülen-Adapter mit geringem Totraum ermöglicht bei Bedarf den direkten Anschluss einer Beatmungshilfe.

Einfache Bedienung

Einfache Bedienung

Eine biegsame, drahtverstärkte Trachealkanüle macht die Verwendung eines separaten Mandrins unnötig.

Weitere Infos anfordern

Kontaktdetails

Produktsupport

Weitere Infos anfordern

Kontaktdetails

Produktsupport